Als langjähriger Partner der Organisation „Aktion pro Humanität in Benin“ konnten wir dazu beitragen, dass der mit einem Endoskopiegerät ausgestattete Operationscontainer in Benin die notwendige Hardware erhielt, um getätigte Aufnahmen zu dokumentieren und zu drucken sowie mit den Ärzten in Deutschland zu kommunizieren.

Mit Inbetriebnahme des Operationscontainers können nun kleinere Operationen direkt „im Busch“ durchgeführt werden. Ständige Projektaufenthalte deutscher Ärzte (u.a. aus Goch und Kleve) sichern die Aus- und Fortbildung afrikanischer Ärzte, die einen ständigen Operationsbetrieb sicherstellen.

Das nächste Projekt ist die Errichtung einer Kinderstation, wo die zahlreichen Kinder und Neugeborenen behandelt werden können. macle freut sich, auch dieses Projekt mit Spenden unterstützen zu können.

Mehr zur Organisation finden Sie: https://www.pro-humanitaet.de/unsere-projekte/in-benin/krankenhaus/