Die macle GmbH führt in die internationale Systemhauslandschaft eine Eigenmarke namens GRAFENTHAL ein.
Die Auswahl der GRAFENTHAL Produkte trifft ein macle Team bestehend aus erfahrenen Vertriebsmitarbeitern dem Produktmanagement und der Geschäftsführung. Das GRAFENTHAL Sortiment erweitert zukünftig sinnvoll das macle Warenangebot rund um IBM & HP Server.

macle vermarktet zukünftig folgende Produkte unter dem international geschützten Markennamen GRAFENTHAL:

  • Server- und Netzwerkschränke mit umfangreichem Zubehör (Start im Mai 2010)
  • Rack-Konsolen-TFT (mit oder ohne integriertem KVM-Switch) (ab Q4 2010)
  • Tower und Rack USV-Anlagen von 750VA bis 10.000 VA (ab Q4 2010)
  • Rack Stromversorgungskomponenten (ab Juli 2010)

Seit  1999 konnte macle eine beachtliche Anzahl zufriedener Kunden in der Systemhauslandschaft aufbauen.  Viel Erfahrung und eine breite zufriedene Kundenbasis  gründen das Fundament für GRAFENTHAL.
Die macle GmbH tritt als Distributor und Hersteller in einer Funktion auf. Durch  geringe Overhead Kosten ergeben sich deutliche Preisvorteile im Peripheriebereich gegenüber der A-Brand Anbieter für den Fachhandel. Und das ohne ein Verzicht an Produkt Qualität. Besonders im Service, der Produktauswahl und der Verfügbarkeit wird macle sicherlich die Messlatte noch ein wenig nach oben setzen.

Weitere Informationen rund um GRAFENTHAL finden sie ab sofort auf www.grafenthal.de

Typisch macle. Typisch GRAFENTHAL.