+49 (0)2823 4190 0

DataCore Converged SAN

CONVERGED SERVER SAN AUF X86 SERVER TECHNOLOGIE

Ausgereifte Server Technologie marktführender Hersteller kombiniert mit der DataCore SANsymphony Software-defined Storage-Plattform bilden eine hochverfügbare und extrem skalierbare Storage Lösung für mittlere und große Unternehmen

Beschreibung

Unternehmen benötigen moderne Infrastrukturen, die in der Lage sind, ausreichend Kapazitäten für eine stetig wachsende Datenmenge bereitzustellen. Der Speicherbedarf in Unternehmen wächst jährlich um bis zu 25 Prozent.

Dafür bemühen sie derzeit noch zu viele inkompatible Geräte mit einer komplexen Verwaltung und vielfältiger Software. Die Folge: Speichersilos, die unnötig die Flexibilität einschränken, die Performance reduzieren, die Verfügbarkeit verringern und zu schnell überlastet sind.

Mit den vorhandenen IT Budges kann der stark wachsende Speicher Bedarf oft nicht gedeckt werden. Gefragt sind preiswerte, performante und flexible Storage Konzepte.

Lösung

Mit der hardwareunabhängigen DataCore SANsymphony Software-defined Storage zentralisieren Sie Ihre gesamte Storage unter einer Verwaltungsoberfläche. Die hier beschriebene Hardware / Software Lösung beinhaltet zwei redundant ausgelegte Storage Server der neusten Generation.

Beispiel Konfigurationen

Die zwei Storage Systeme werden parallel betrieben und ermöglichen einen unterbrechungsfreien Betrieb der Lösung auch beim Ausfall einer Storage Einheit.

Die Software-defined Storage-Plattform überwacht den Speicherbedarf und erhöht die Performance deutlich.

Die DataCore Paralel I/O Technologie nutzt die Performance moderner leistungsstarker Prozessoren um die Performance der Storage um das bis zu dreifache zu verbessern.

Bestehende Datenspeicher im Netzwerk können optional in DataCore SANsymphony eingebunden, verwaltet und genutzt werden. Die Lösung ist in jeder Richtung erweiterbar und bietet einfachste Verwaltung heterogener Infrastrukturen und höchstmöglichen Schutz für die Daten.

Wichtige Vorteile für jede Unternehmensgröße

Höhere Performance

  • Parallele I/O
  • Caching
  • Auto-Tiering

Reduzierte Ausfallzeiten

  • Zero Downtime
  • Zero Touch

Verbesserte Auslastung

  • Thin Provisioning
  • Deduplizierung/
    Komprimierung
  • Speicherpools

Niedrige Kosten

  • Zentralisierte
    Verwaltung
  • Hardware-agnostische
    Speicherdienste
Über DataCore Software

DataCore ist ein führender Anbieter von Software Defined Storage und adaptiver Parallel I/O-Software, die die leistungsfähigsten und kosteneffizientesten modernen Server-Plattformen nutzt, um das dringendste Problem der Speicherindustrie zu lösen: I/O-Engpässe. Die Speichervirtualisierungs- und hyperkonvergenten Virtual SAN-Lösungen von DataCore erleichtern das Speichermanagement und befreien Anwender durch eine hardwareunabhängige Architektur von Herstellerbindungen. DataCores Software-definierte Speicherplattform revolutioniert Speicherinfrastrukturen auf dem Weg zum Software-Defined Data Center der nächsten Generation – mit größerem Nutzwert, besserer Performance sowie höherer Verfügbarkeit und Handhabbarkeit. Im Jahr 2015 wurde SANsymphony™-V10 vom US-amerikanischen Analysten- und Beratungsunternehmen Enterprise Management Associates (EMA) zur besten Enterprise-Lösung in der Kategorie „Software-Defined Storage“ gewählt.

Weitere Informationen unter www.datacore.de

Ihr Ansprechpartner

Detlef Wanitzek

Detlef Wanitzek

Leitung Vetrieb

Download

Sie benötigen einen konkreten Lösungsvorschlag?
Kein Problem, laden Sie sich einfach unsere DataCore Lösungen als PDF herunter.