GOCH. Im elften erfolgreichen Unternehmensjahr führt die macle GmbH jetzt ihre Eigenmarke  GRAFENTHAL ein. Damit erweitert der in Goch am Niederrhein ansässige Distributor und Hersteller sein Produktportfolio in umfassender Weise: Server- und Netzwerkschränke, Rack-Konsolen-TFTs, Tower und Rack-USV-Anlagen sowie Rack-Stromversorgungskomponenten bieten die qualitativ hochwertige und preisgünstige Alternative zu etablierten Produkten. „Damit runden wir unser Sortiment weiter ab“, erläutert Andreas De Matteis, Geschäftsführer von macle, „und bieten Fachhändlern die gesamte Hardware aus einer Hand –“ jetzt auch mit externem Serverzubehör.“

Mit der Einführung der macle-Marke  GRAFENTHAL unterstreiche das Unternehmen einmal mehr die Vorteile von Hersteller und Distributor in einer Funktion, so De Matteis, „dadurch können wir qualitativ hochwertige Hardware zu einem außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis liefern.“

Während die GRAFENTHAL-Server- und Netzwerkschränke bereits seit 1. Mai auf dem Markt sind, werden Rack- Konsolen-TFTs, Tower und Rack-USV-Anlagen sowie Rack-Stromversorgungskomponenten im vierten Quartal dieses Jahres folgen. Die ersten Produkte der macle-Eigenmarke  GRAFENTHAL haben bereits für positives Feedback gesorgt: Das deutlich bessere Preis-Leistungsverhältnis im Gegensatz zu anderen Markenartikeln, die große Auswahl, individuelle Größen sowie die äußerst kurzen Lieferzeiten haben Kunden bereits beeindruckt.

Seit 1999 hat macle sich auf den Verkauf von IBM- und HP-Hardware spezialisiert. End-of-Life-Produkte und Ersatzteile, die auf dem freien Markt nicht mehr verfügbar sind, aber auch Neuwaren gehören zum macle- Sortiment. Von der Beratung bis zur Lieferung steht das Know how des 40-köpfigen macle-Teams zur Verfügung. Stetiges Wachstum hat die mehr als zehnjährige Unternehmenshistorie geprägt –“ und macle einen hohen Bekanntheitsgrad verschafft.

„Die Kombination hochwertiger  GRAFENTHAL-Produkte mit bewährtem macle-Support bedeutet ein neues und wertvolles Vitamin für die Geschäfte unserer Kunden“, freut sich Andreas De Matteis über den erfolgreichen Start der macle-Marke  GRAFENTHAL.