„Jede neue Situation verlangt eine neue Architektur!“
Der französische Architekt Jean Nouvel bringt es auf den Punkt.

Vor einigen Monaten haben wir mit einer großen Jubiläumsfeier die bisher vergangenen 20 Erfolgsjahre gefeiert. Darauf sind wir stolz. Gleichzeitig richten wir unseren Blick nach vorne und entwickeln uns immer weiter. Stillstand bedeutet für uns Rückschritt.

Unsere Vision:
„Gemeinsam wollen wir in Europa der führende Full-Life-Cycle Distributor für Server und Peripherie werden!“

Um das Realität werden zu lassen, gibt es für uns nur einen Weg – Gemeinsames Wachstum.

Heute war das ein großer Meilenstein für uns auf diesem Weg! Gemeinsam mit der Lokalpresse, der Stadt Goch, dem Bürgermeister, der Bauunternehmung van Kempen und dem Ingenieurbüro Coenen, haben wir mit dem symbolischen ersten Spatenstich den Baubeginn unseres neuen Firmengebäudes gefeiert.

Eins steht schon jetzt fest: In Zukunft werden sich alle unsere Gedanken und Aktivitäten darum drehen, unseren Mitarbeitern eine berufliche Heimat zu bieten, in der sie sich verwirklichen können, und unseren Kunden der bestmögliche Partner zu sein, den man sich vorstellen kann.

Eckdaten zum Anbau/Neubau des Firmengebäudes

  • Nutzfläche: 851 qm2 / Bürofläche: 519 qm2
  • 4 Stockwerke
  • Ein Fahrstuhl
  • Bestehendes und neues Gebäude werden im 1. Stock miteinander verbunden
  • Büro- und Besprechungsräume werden klimatisiert
  • Drei Küchen
  • 5 Besprechungsräume
  • Aktuelles Großraumbüro wird von Mitarbeitern zum zentralen Treffpunkt für Feiern, Kommunikation, Feierabendbier usw. umgestaltet

 

Weitere Bilder vom symbolischen Spatenstich am 17.02.2020