HANNOVER. Zum Abschluss der CeBIT 2011 äußerten sich die mehr als 200 Aussteller und Veranstalter des Planet Reseller sehr positiv und lobten die gute Stimmung im speziell für den Fachhandel ausgerichteten Treffpunkt. Zu den meist diskutierten Themen im Planet gehörten das CeBIT-Leitthema „Work and Life with the Cloud“ und die neuesten Tablet-PCs. Die Aussteller des Planet Reseller gehen mit gut gefüllten Auftragsbüchern und hochzufrieden nach Hause.

Der Technologie-Anbieter Buffalo stellte in diesem Jahr zum vierten Mal im Planet aus und zeigte die komplette Palette an Consumer- und Business-Speicherlösungen. Jörg Andreas, Sales Engineer Zentraleuropa bei Buffalo: „Der Planet Reseller hat sich in den vergangenen Jahren sehr positiv entwickelt. Wir sind im nächsten Jahr wieder dabei.“

„Insgesamt sind wir mit dem Verlauf der CeBIT sehr zufrieden. Wir hatten eine gute Standlage, viele Besucher und nach der ersten Einschätzung ist auch das Neukundengeschäft hervorragend gelaufen“, freut sich Sabine Last, Sales Director vom Distributor Memq, die lobend hinzufügt: „Die Qualität der Fachbesucher im Planet Reseller hat sich weiter verbessert.“

Daumen hoch hieß es auch am LG-Stand im Planet. „Wir sind sehr zufrieden“, erklärte Michael Wilmes, PR Manager der LG Electronics Deutschland GmbH: „Mit starken Neuheiten aus den Bereichen Information System Products und Mobile Communications an einem nochmals vergrößerten Stand konnten wir zahlreiche Kunden und Besucher von unserer Innovationskraft überzeugen. Die Orderbücher sind voll und wir sehen uns für 2011 weiterhin gut gerüstet.“

Der Geschäftsführer vom Distributor macle, Andreas De Matteis, zog ebenfalls ein positives CeBIT-Fazit: „Wir haben neben der Präsentation unseres IBM- und HP-Portfolios die CeBIT vor allem dazu genutzt, das unter anderem aus Serverschränken und USV-Anlagen bestehende Portfolio unserer jungen Eigenmarke GRAFENTHAL® vorzustellen. Außerdem konnten wir viele Kunden von unserem gesamten Leistungsspektrum überzeugen.“

Harald Rapp, Geschäftsführer von Comline, äußerte sich begeistert über das Fachhandelszentrum: „Der Planet Reseller ist eine Community in sich, in der man auf engstem Raum in kürzester Zeit so viele Kontakte wahrnehmen kann wie nirgendwo sonst.“

Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) war 2011 zum ersten Mal mit einem Stand im Planet Reseller vertreten und ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Sascha Lekic, Leiter Enterprise Sales Germany: „Die Reaktion ist überwaÃ…Nltigend. Wir sind sehr zufrieden mit dem Auftritt. Die Leads stimmen, das Feedback der Besucher ist gut, und wir sind wirklich beeindruckt von der internationalen Präsenz im Fachhandelszentrum. Wir lagen richtig mit dem Planet Reseller und waren bestimmt nicht das letzte Mal hier“.