Im Gocher Stadtteil Asperden ist ein großartiges Crowdfunding-Projekt, dank vieler privater Spender und großzügiger Unterstützung lokaler Firmen, in die Realität umgesetzt worden.

Das Projekt: Auf einer Freifläche am Asperdener Spielplatzes ein attraktives Angebot für Kinder und Judengliche schaffen. Im Mittelpunkt soll ein Soccer-Ground (Mini-Fußballfeld) als Treffpunkt für Vielfalt und frei von Vorurteilen stehen. Ein Ort, der die Gemeinschaft fördert, unabhängig von Geschlecht und Herkunft. Ein Ort, an dem Kinder und Jugendliche neue Freunde finden, zusammen kicken und einfach Spaß als Team haben. Der freie Bereich liegt direkt neben dem Kindergarten, sodass morgens die Kindergartenkinder und am Nachmittag die Jugendlichen das Angebot nutzen können.

Unserm Chef, Andreas De Matteis, lag dieses Projekt besonders am Herzen. Er stolzer Vater von zwei fußballbegeisterten Jungs und wohnt mit seiner Familie im Stadtteil Asperden. Somit war für ihn sofort klar, das Projekt zu unterstützen. Wir als macle GmbH sind stolz, mit einer Spende von 2.000€ ein Teil zu diesem tollen Projekt beigetragen zu haben.

Weitere Bilder